SRI Sai PrANA YOGA

 


Yoga für Wohlbefinden und gute Gesundheit

Das Sri Sai Prana Yoga ist ein traditionelles Hatha Yoga besonderer Güte. Ziel ist es, den Körper in all seinen Funktionen zu stärken, physische wie geistige Flexibilität und Leistungsfähigkeit zu steigern, innere Ruhe, Selbstbewusstsein und Konzentrationsfähigkeit zu fördern. 

Sri Sai Prana Yoga macht Spaß, tut gut und ist für jeden geeignet, unabhängig von Alter und Trainingszustand. Atem- und Körperübungen werden durch Entspannungssequenzen ergänzt.





Yoga als Quelle innerer Kraft und Ausgeglichenheit

Sri Sai Prana Yoga ist ein Hatha Yoga, das sich besonders durch die Betonung der Atmung auszeichnet. Man bewegt sich im Fluss mit dem Atem, hält die Übungen, beugt oder streckt sich und nutzt einzelne Muskelgruppen in bestimmten Atemphasen. Dies lenkt die Energie gezielt zu besonderen Körperregionen, aktiviert und harmonisiert spezielle Funktionen des Körpers. So lassen sich energetische Blockaden, die für Beschwerden auf physischer oder psychischer Ebene verantwortlich sind. Das gesamte System wird gestärkt und in Einklang gebracht.
Das Sri Sai Prana Yoga ist sanft und effektiv zugleich. Man wechselt zwischen An- und Entspannung. Es schult das Bewusstsein für das Selbst und die Wahrnehmung der eigenen Grenzen. Bedacht und mit Leichtigkeit überwindet man so nach und nach innere Blockaden. Sri Sai Prana Yoga hilft so dabei, Distanz von den Belastungen des Alltags zu bekommen. Der Körper wird gestärkt und flexibler. Körperliche Funktionen wie das Immunsystem, Herz und Kreislauf, der Stoffwechsel und das Hormonsystem werden verbessert und harmonisiert. Spiritualität und Meditation finden besondere Beachtung. 


Master Sai Cholleti und Acharya Sasidhar - Begründer des Sri Sai Prana Yoga